• Richard Alewyn, Das neunzehnte Jahrhundert in der jüngsten Forschung, in: Zeitschrift für deutsche Bildung 11 (1935), S. 276–281 und 324–330.
  • Richard Alewyn, Grillparzer und die Restauration, in: Publications of the English Goethe-Society, N. S. 12 (1937), S. 1–18.
  • Ernst Alker, Die deutsche Literatur im 19. Jahrhundert, Stuttgart 1961.
  • Erich Auerbach, Mimesis. Dargestellte Wirklichkeit in der abendländischen Literatur, Bern (2)1959.
  • Roger Bauer, La Réalité Royaume de Dieu. Études sur l’originalité du théâtre viennois, München 1965.
  • Adrianus Pieter Berkhout, Biedermeier und poetischer Realismus, Diss. Amsterdam 1942.
  • Wilhelm Bietak, Das Lebensgefühl des „Biedermeier“ in der österreichischen Dichtung, Wien/Leipzig 1931.
  • Walter Blase, Kunstfragen bei Grillparzer und den Romantikern, in: Festschrift zur 23. Versammlung deutscher Bibliothekare in Dortmund 1927, S. 65–88.
  • M. Böhm, Grillparzer nach 1838. Der Dichter im Gegensatz zu den Tendenzen seiner Zeit, Diss. Wien 1933·
  • Hermann Böschenstein, Deutsche Gefühlskultur. Studien zu ihrer dichterischen Erscheinung. 2 Bde., Bern 1966.
  • Richard Brinkmann, Wirklichkeit und Illusion. Studien über Gehalt und Grenzen des Begriffs Realismus für die erzählende Dichtung des 19. Jahrhunderts, Tübingen 1957.
  • R. B. Bundrett, Grillparzer and Living Tradition, Diss. Washington 1954.
  • Margret Dietrich, Europäische Dramaturgie im 19. Jahrhundert, Graz/Köln 1961.
  • Patricia Drake, The Biedermeier-Element in Grillparzer, Diss. Pennsylvania 1942.
  • Patricia Drake, Grillparzer and Biedermeier, Waco/Texas 1953.
  • Berthold Emrich, Biedermeier, literarisches. In: Reallexikon der deutschen Literaturgeschichte, Bd. 1, Berlin (2)1958, Sp. 168–173.
  • Willi Flemming, Die Problematik der Bezeichnung „Biedermeier“, in: GRM 39 (1958), S. 379–388.
  • Anton Richard Franz, Grillparzers Ansichten über die zeitgenössische deutsche Literatur. 2 Teile, Troppau 1907/08.
  • Wolf Hartmut Friedrich, Vorbild und Neugestaltung. Sechs Kapitel zur Geschichte der Tragödie, Göttingen 1967.
  • Norbert Fuerst, The Victorian Age of German Literature. Eight Essays, Pennsylvania Univ.-Press 1966.
  • Rudolph Fürst, Der Kunsttheoretiker Grillparzer und seine Stellung zum Realismus, 1891.
  • Martin Greiner, Zwischen Biedermeier und Bourgeoisie. Ein Kapitel deutscher Literaturgeschichte, Göttingen 1953·
  • Peter Hacks, Das Theaterstück des Biedermeier (1815–1840), Diss. München 1951.
  • Jost Hermand, Die literarische Formenwelt des Biedermeiers, Gießen 1958.
  • Clemens Heselhaus, Wiederherstellung. Restauratio-Restitutio-Regeneratio, in: DVjs. 25 (1951), S. 54–81.
  • Walter Höllerer, Zwischen Klassik und Moderne. Lachen und Weinen in der Dichtung einer Übergangszeit, Stuttgart 1958.
  • Rudolf Janke, Grillparzers Stellung zur Romantik und zum Jungen Deutschland, in: JbGrGes. 31 (1931), S. 84–101.
  • Paul Kluckhohn, Biedermeier als literarische Epochenbezeichnung, in: DVjs. 13 (1935), S. 1–43·
  • Franz Koch, Idee und Wirklichkeit – Deutsche Dichtung zwischen Romantik und Naturalismus. 2 Bde., Düsseldorf 1956.
  • Wilhelm Kosch, Grillparzer und die klassisch-romantischen Epigonen, in: Der Wächter (Graz) 19 (1937), S. 66–82.
  • Herbert Kraft, Das Schicksalsdrama, Tübingen 1974.
  • Josef Kunz, Die deutsche Novelle im 19. Jahrhundert, Berlin 1970.
  • Helmut Lobeck, Subjektivismus und Objektivismus in Romantik und Biedermeier. Studien zum Seinserlebnis innerhalb der Deutschen Bewegung, Diss. Bonn 1948.
  • Claudio Magris, Der habsburgische Mythos in der österreichischen Literatur, Salzburg 1966.
  • Rudolf Majut, Lebensbühne und Marionette. Ein Beitrag zur seelengeschichtlichen Entwicklung von der Genie-Zeit bis zum Biedermeier, Berlin 1931.
  • Rudolf Majut, Das literarische Biedermeier, in: GRM 20 (1932), S. 401–424.
  • Herbert Meyer, Das literarische Biedermeier. Ergebnisse und Fragen, in: Der Deutschunterricht 4 (1952), Beilage zu H. 2.
  • Robert Mühlher, Grillparzer und der deutsche Idealismus. Ein Beitrag zum Säkularisationsproblem, in: Wissenschaft und Weltbild 1 (1948), S. 62–75.
  • Josef Nadler, Literaturgeschichte Österreichs, Linz 1948, Salzburg 1951.
  • Otto Nisch, Grillparzer und die Romantik, Diss. Berlin 1925.
  • Gabriele Petrasovics, Über die Beziehungen von Grillparzers Lyrik zur deutschen Romantik und zur Pseudoromantik der Wiener Musenalmanache, in: JbGrGes. 28 (1926), S. 43–70.
  • Hermann Pongs, Zur Bürgerkultur des Biedermeier (Bürgerklassik); in: Euph. 36 (1935), S. 141–163.
  • Hermann Pongs, Ein Beitrag zum Dämonischen im Biedermeier, in: Euph. 36 (1935), S. 241–261.
  • Friedrich Sengle, Das deutsche Geschichtsdrama. Geschichte eines literarischen Mythos, Stuttgart 1952.
  • Friedrich Sengle, Voraussetzungen und Erscheinungsformen der deutschen Restaurationsliteratur, in: DVjs. 30 (1956), S. 268–294.
  • Friedrich Sengle, Stilistische Sorglosigkeit und gesellschaftliche Bewahrung. Zur Literatur der Biedermeierzeit, in: Formkräfte der deutschen Dichtung vom Barock bis zur Gegenwart. Göttingen 1963, S. 124–140.
  • Friedrich Sengle, Biedermeierzeit. Deutsche Literatur im Spannungsfeld zwischen Restauration und Revolution 1815–1848, Stuttgart 1971.
  • Horst Steinmetz, Die Trilogie. Entstehung und Struktur einer Großform des deutschen Dramas nach 1800, Heidelberg 1968.
  • Joseph Peter Stern, Re-interpretations. Seven Studies in Nineteenth-Century German Literature, London 1964.
  • Günther Weydt, Biedermeier und Junges Deutschland. Eine Literatur- und Problemschau, in: DVjs. 25 (1951), S. 506–521.
  • Benno von Wiese, Die deutsche Tragödie von Lessing bis Hebbel, Hamburg (3)1955.
  • Benno von Wiese, Die deutsche Novelle von Goethe bis Kafka, Düsseldorf 1956.
  • Benno von Wiese, Das deutsche Drama vom Barock bis zur Gegenwart, Düsseldorf 1958.
  • Charles A. Williams, Notes on the Origin and History of the Earlier „Biedermeier“, in: JEGP 57 (1958), S. 403–415.
  • Edward John Williamson, Grillparzer’s Attitude toward Romanticism, Diss. Chicago 1910.
  • Max Wundt, Die Philosophie in der Zeit des Biedermeiers, in: DVjs. 13 (1935), S. 118–148.
  • Klaus Ziegler, Das deutsche Drama der Neuzeit, in: W. Stammler (Hg.), Deutsche Philologie im Aufriß. Berlin 1960.
Zum Seitenanfang